Aktuelles 2019

Ligamannschaften des LSV TriTeams im Einsatz

LSV Saisonauftakt 07. Juni 2019



16. August 2019

Am vergangenen Wochenende waren beide Mannschaften des LSV Tri Teams in den jeweiligen Ligawettkämpfen am Start. 

Die Herrenmannschaft startete in der Landesliga beim NordseeMan in Wilhelmshaven. Hierbei wurde erstmalig ein neues Wettkampfformat für einen Ligastart veranstaltet. Zunächst benannten die startenden Teams Teilnehmer für ein Swim & Run Team Relay. Die Teilnehmer absolvierten eine Schwimmstrecke von 250 m sowie einen 1.000m Lauf. Nach einer einstündigen Pause gingen alle Starter der Mannschaften auf einen Einzelwettkampf in der Sprintdistanz. Die Mannschaft des LSV TriTeams konnte bei diesem Wettbewerb die beste Platzierung der diesjährigen Saison erzielen und belegte in der Gesamtwertung nach beiden Wettkampfteilen den 8. Platz. Für den LSV waren Martin Piatkowski (1:07:25 Std.), Dr. Ralf Lorenz (1:07:40 Std.), Loffe Michaelsen (1:09:11 Std.), Patrick Rinder (1:11:50 Std., Miles Barnett (1:13:49 Std. und Christoph Heilmann (1:14:101 Std.) am Start.

Zeitgleich startete die Mixmannschaft des LSV Tri Teams beim Verbandsligastart in Braunschweig. Die Athleten des LSV belegten bei diesem Start über die Sprintdistanz Platz 23, in der Wertung kamen Robert Schwarz (1:20:21 Std.), Fabian Wolf-Fessler (1:20:51 Std.), Andreas Rittgerodt (1:23:32 Std.) und Christian Olle (1:25:08)


LSV Tri Team bei zweitem Landesligastart in Peine

LSV Saisonauftakt 07. Juni 2019



19. Juni 2019

Der zweite Start der diesjährigen Landesligasaison fand beim traditionellen Härke Kurztriathlon in Peine statt.

Die Triathleten absolvierten in diesem Wettkampf die sog. Olympische Distanz mit 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen. Bei sehr guten äußeren Bedingungen und nur leichtem Wind auf der Radstrecke konnte die Herrenmannschaft des LSV Tri Teams einen zufriedenstellenden 14. Platz in der Mannschaftswertung belegen.

In die Wertung kamen folgende Starter: Martin Piatkowski (2:13:54 Std., Platz 34), Dr. Ralf Lorenz (2:15:29 Std., Platz 47), Patrick Rinder (2:21:54 Std., Platz 100), Matthias Große (2:27:47 Std., Platz 143) und Franz Köhler (2:27:49 Std., Platz 144). Weiterhin am Start für das LSV Tri Team war Stefan Beusse, der in 2:33:57 (Platz 187) das Ziel erreichte.


Saisonauftakt der Triathleten des Lindener SV

LSV Saisonauftakt 07. Juni 2019



07. Juni 2019

Der Start in die diesjährigen Mannschaftswettbewerbe begann für die Teams der LSV Triathleten beim Wasserstadt Triathlon in Hannover. Die Athleten traten bei sommerlichen Außentemperaturen und einem erfrischenden Wettkampfstart  im Stichkanal von Hannover Limmer zur Distanz über 0,75 km Schwimmen, 20km Radfahren und 4,5 km Laufen an.

Für die Herrenmannschaft des LSV Tri Teams, die in der Landesliga startet, kamen Dr. Ralf Lorenz (1:04:24h, Platz 26), Martin Piatkowski (1:05:20h, Platz 32), Loffe Michaelsen (1:06:37h, Platz 47), Matthias Große (1:10:55h, Platz 111) und Thorben Niß (1:12:50h, Platz 125) in die Wertung. Insgesamt belegte die Mannschaft einen zufriedenstellenden 12. Platz in der Gesamtwertung.

In der Verbandsliga war das Mixed-Team des LSV am Start. In dieser Mannschaft wurden Fabian Wolf-Feßler (1:13:19h, Platz 80), Andreas Rittgerodt (1:16:09h, Platz 106), Thomas Heyer (1:17:56h, Platz 127) und Insa Niß (1:21:36h, Platz 153) gewertet. Ebenfalls am Start waren Heiko Foth und Ronny Otto, die die Distanz in 1:24:01h und 1:25:07h finishten.

Für die Landesligastarter geht die Saison am 16.06. in Peine weiter, die Mixed-Mannschaft startet in der Verbandsliga am 29.06. in Bokeloh.


Schwimmtrainingslager zur Vorbereitung auf die Saison 2019



21. Februar 2019

In Ergänzung zum regulären Training fuhren die Triathleten des LSV TriTeams auch in diesem Frühjahr  zum alljährlichen Schwimmtrainingslager zur Vorbereitung auf die neue Saison.

Wie in den Vorjahren erfreute sich die Veranstaltung mit über 35 Jugendlichen und Erwachsenen großen Zuspruchs.  Der Trainingsort der diesjährigen Veranstaltung war diesmal das Schwimmbad in Northeim. Die teilnehmenden Triathleten wurden Im Rahmen des Trainings in verschiedene Leistungsklassen eingestuft.

Von Freitag bis Sonntag wurden insgesamt 5 Trainingseinheiten durchgeführt, teilweise mit zwei Einheiten pro Tag. Alle Teilnehmer zeigten großes Engagement und hohen Einsatz. Das Trainingslager wurde erneut vom  Schwimmtrainer Uwe Mohrmann mit Unterstützung von Holger Trossen sehr gut organisiert und umfasste die verschiedensten Bereiche vom Arm- und Beintechniktraining über Koordinationsübungen bis zu Kraft- und Ausdauerelementen.  

Die Athleten des LSV waren mit Ehrgeiz und Spaß dabei und sehen der neuen Saison sportlich gut gerüstet entgegen.